IMG_1020_350Liebe Rockfreunde,

nach dem riesigen Erfolg der 1. PWU-Rocknacht im Jahr 2008 war eine Wiederholung im Folgejahr eine ausgemachte Sache. Das unglaublich gute Feedback aller Teilnehmer und Besucher rief geradezu nach einer Neuauflage.

Die PWU macht dies jetzt nicht nur wahr sondern schafft mit dem Umzug in die Dreifachturnhalle an der Jahnstraße gleich neue Fakten in Sachen Größe.

Stefan Kroiss, Drummer der über die deutschen Grenzen hinaus bekannten Rockgruppe HAMMERSCHMITT und Band- und Bühnenorganisator der Rocknacht, brachte es auf den Punkt: „Das hat Unterföhring noch nicht erlebt. Wir bieten unseren Besuchern eine Light- und Soundshow, die selbst in der Rudi-Sedlmayr-Halle für Aufsehen sorgen würde.“ Eine Lichtanlage mit über 120.000 W Licht sowie eine über 80 Quadratmeter große Bühne steht ebenfalls den Unterföhringer Bands „Hell Inc.“, und „Unkraut“ sowie „Boarisch Steel“ zur Verfügung, die sicherlich noch nicht vor einem so großen Publikum gespielt haben.

Erwartet werden mehr als 800 Besucher, die nicht nur aus dem Unterföhringer Umland kommen. Angekündigt haben sich sogar Fans aus den anderen Bundesländern und sogar aus Südtirol. Andreas Kemmelmeyer, Vorsitzender der PWU und Organisator der Veranstaltung stellt klar: „Die PWU-Rocknacht entwickelt sich nicht nur zu einem Veranstaltungs-Highlight sondern zu einer festen Institution mit dem klaren Bekenntnis, die sozialen Einrichtungen für Kinder und Jugend in Unterföhring mit dem Reinerlös zu unterstützen.“ Wer mitrockt, bekommt Hunger. Es gibt nicht nur eine frisch gemachte Pizza aus dem Pizzaofen (auch bekannt vom Christkindlmarkt), sondern auch belegte Brote. Für Bier (Helles und Pils) sowie alkoholfreie Getränke wird in ausreichendem Maße gesorgt. IMG_1018_350

Der Vorverkauf mit bereits über 500 verkauften Karten lässt erahnen, welche Eigendynamik und Begeisterung bereits im Vorfeld entstanden ist. Interessenten sollten sich noch bis zum Freitag, den 13. November 2009 bei einer der Vorverkaufsstellen mit Karten eindecken. Diese sind in Unterföhring erhältlich bei Friseur Pierrot, Firkenweg, Papeterie Föhringer Allee und bei beiden Filialen des Feringa-Bäckers (S-Bahn und Münchner Straße).

Weitere Informationen sowie wichtige Hinweise zum Jugendschutz und den Zutrittsvoraussetzungen befinden sich auf dieser Internetseite.

Alkoholisierten Personen wird kein Zutritt gewährt, auch wenn Sie im Besitz von gültigen Karten sind.

Bereits jetzt sei allen freiwilligen Helfern, der Polizei Ismaning sowie der Rettungswacht gedankt, die professionell den reibungslosen Ablauf unterstützen. Einlass ist um 18:00 Uhr, das Konzert beginnt um 19:00 Uhr. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Vorverkaufsstellen:

Erlös  

Der Erlös geht, wie im letzten Jahr, direkt an die Jugend Unterföhrings.  

Bands

Headliner ist die bekannte Rockband HAMMERSCHMITT. Als Support-Act kann man, Boarisch Steel, UNKRAUT und [HELL INC.] hören.

Jugendschutz 

Hinweis 1: Für die Rocknacht müssen unbedingt die Vorschriften des Jugendschutzes beachtet werden, die wir hier auch auf unserer Homepage veröffentlicht haben. Ein entsprechendes Formular zur "Vereinbarung zur Übertragung der Erziehungsberechtigung" muss ausgefüllt vorgelegt werden, wenn Eltern nicht die Möglichkeit haben ihre Kinder selbst auf das Konzert zu begleiten.

Kinder, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen die Veranstaltung nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen. Sollte die Veranstaltung länger als bis 24:00 Uhr andauern, müssen Jugendliche im Alter von 16–18 Jahren diese vor 24:00 Uhr verlassen haben. 

Hinweis 2: Es finden auf jeden Fall Ausweiskontrollen statt!Hammerschmitt auf Radio Downtown FM

Eintrittspreise:

  • 8,00 € (im Vorverkauf)
  • 10,00 € (Abendkasse)

Hinweise zur Anreise:
Beachten sie die Ausschilderung innerhalb des Ortsbereichs von Unterföhring und folgen Sie den Pfeilen mit der Aufschrift "Rocknacht.Achten Sie auf die Ausschilderung im Ortsbereich

 

Ansprechpartner:

Organisation: Andreas Kemmelmeyer, //p198370.webspaceconfig.de/joomla-alt/Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bands, Bühne, Licht, Sound: Stefan Kroiss, //p198370.webspaceconfig.de/joomla-alt/Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pressevertreter, Fotografen, Internet: Ingo Müller, //p198370.webspaceconfig.de/joomla-alt/Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Roll the bones!