2018 07 15 13.43.07DSC 4819Bei bestem Wetter startete am Sonntag, 15. Juli, die PWU Radl-Tour durch Unterföhring.

Über 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger, manche mit ihren Kindern, sowie zahlreiche PWU-Fraktionsmitglieder und auch Ehrenmitglied Klaus Läßing, waren mit im Peloton.

Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer, Fraktionsvorsitzender Manuel Prieler sowie die Gemeinderäte Gerti Mörike, Udo Guist und Dr. Günther Ernstberger erklärten an den verschiedenen Stationen die aktuellen und geplanten Bauvorhaben der Gemeinde. Auch der stellvertretende Landrat Otto Bußjäger war mit von der Partie.

Hier die Stationen der PWU Radltour 2018: Einheimischen Modell Aschheimer Straße, Stand der Sanierungsarbeiten am Sportzentrum, Tiefgarage unter dem Festplatz, Neubau Pro7/Sat1, Musikschule/VHS Neubau, Parkhaus Dieselstraße, Neubau Sportpark und Schulcampus.

Letzte Station war traditionell das Firmengelände der Firma KIESA, wo sich die durstigen und hungrigen Radler stärken konnten.

Dafür noch einen herzlichen Dank!

Werner Grathwol
1. Schriftführer

Weitere Impressionen

rt20180715 01 
rt20180715 25
rt20180715 27