fotopwu-turnier01Spannende, torreiche, vor allem aber faire Spiele konnten die über den Tag verteilten rund 200 Zuschauer, darunter auch Alt-Bürgermeister Klaus Läßing, der katholische Pfarrer Dr. Markus Brunner, sowie der erste Bürgermeister Franz Schwarz und einige Gemeinderäte am Sonntag, 06.11.11, bei der 27. Auflage des PWU – Benefiz – Hallenfußballturniers verfolgen.

Anstoß durch Pfarrer Dr. Markus Brunner und den 1. PWU-Vors. Andreas Kemmelmeyer mit den Mannschaften von Kolping (li.) und der PWU. Nachdem dieses Mal jede der teilnehmenden sieben Mannschaften gegen jede spielte, war bis zum Schluss für Spannung gesorgt.

Die Spieler der Freiwilligen Feuerwehr konnten sich am Ende mit drei Punkten Vorsprung den Sieg sichern. Zweiter wurde die Mannschaft des TSV Unterföhring 1 („Zamperl“) vor der Kolpingfamilie Unterföhring.

Anbei die vollständigen Platzierungen:

1. Platz: Freiwillige Feuerwehr;
2. Platz: TSV Unterföhring 1;
3. Platz Kolpingfamilie;
4. Platz: Gemeindekicker;
5.Platz: PWU;
6. Platz: TC Unterföhring;
7. Platz: TSV Unterföhring 2.

Bedanken möchten wir uns recht herzlich bei den Schiedsrichtern, bei den Damen und Herren unseres Verkaufteams, die dafür sorgten, dass am Ende alles verspeist wurde und allen Helferinnen und Helfern der PWU, bei den Kuchenspendern sowie bei unserem Gründungsmitglied und Bürgermedaillenträger Kurt Losert, der mit "seinem Spendenhut" ein große Menge an freiwilligen Spenden eintreiben konnte, die wie jedes Jahr der katholischen und evangelischen Pfarrgemeinde zugute kommen.

 

Außerdem ein großes Dankeschön an die Familie Spitzweg für die organisatorische Unterstützung unserer Veranstaltung. Die Pokale wurden wie jedes Jahr von den Gemeinderäten der PWU gestiftet.

Das 28. PWU – Benefiz - Hallenfußballturnier findet voraussichtlich am zweiten Sonntag im November 2012 statt.

Manuel Prieler, Gemeinderat PWU