Termine

Di 10. September, 19:30 - 21:30Uhr
PWU-Treff
Di 8. Oktober, 19:30 - 21:30Uhr
PWU-Treff
So 20. Oktober, 12:00 - 18:00Uhr
PWU-Kirchweihfest
Di 12. November, 19:30 - 21:30Uhr
PWU-Treff

RN 2016 Flyer 2

+++ Impressionen von der ersten Probe am Vorabend +++


Liebe Rockfreunde!

Am 23. Januar 2016 ab 18 Uhr finden sich wieder die Rockfans im Bürgerhaus Unterföhring ein um einen gemeinsamen Abend mit Bands aus unterschiedlichen Stilrichtungen zu feiern. Wie bereits angekündigt, haben wir für diese Veranstaltung das Spektrum erweitert und neue Gruppen mit aufgenommen. Besonders freuen wir uns natürlich über die Zusage von Milos, der in ganz Deutschland über die Sendung "Voice of Germany" bekannt wurde. Für euch besteht an diesem Abend die einmalige Gelegenheit Milos live auf der Bühne zu erleben und das an seinem Heimatort. Wir sind sicher, dass in mit eurer Hilfe 2016 wieder eine gehörige Summe für aktuelle Jugendprojekte in Unterföhring zusammenkommt.

Damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt um wen es sich handelt hier ein paar Details über die Teilnehmer.

DigitalVinylsDigital Vinyls  

Der Name ist Programm; Hier prallen unterschiedliche Welten aufeinander. So wie die gute alte Vinyl-Schallplatte und die digitale Musiksammlung, der gute alte 12 Zylinder und das E-Mobil, die Wählscheibe und der touchscreen. Auf diesem interessanten und spannenden Entwicklungspfad sind die Digital Vinyls unterwegs und liefern einen Soundtrack für die digitale und analoge Welt. 

Digital Vinyls um Bandpapa Dirk Maass ist eine bunte, heterogene Mischung von Musikbegeisterten, die ihre unterschiedlichsten Charaktere und Stilrichtungen mit in die Band bringen. Hieraus resultiert eine abwechslungsreiche und spannende Konstellation, die sich auch in der Musik und den Texten der Digital Vinyls widerspiegelt.

Egal ob Songwriter Musik, Pop, Rock, Alternative, Indie, Country, Blues oder Folk – bei den Songs der Digital Vinyls kommt jeder auf seine Kosten und findet seine Favoriten.

Toibi47Toibi 4.7

Im Juli 2011 gab Toibi 4.7 aus Unterföhring mit dem Song "I mog di" sein erstes Lebenszeichen in Form eines Musik-Clips via YouTube. Ein spaßig, lustig buntes Video in dem man Tobi und Zoze herumhampeln betrachten konnte. Anfangs war es nur ein Musik-Projekt von Tobi allein, doch schnell stieg die Beliebtheit dieses "Mundart College Punks". "Hauptschui Punk" sollte die Musikrichtung sein. Eine Art "Pop-Punk" oder "College-Punk" auf bayrisch. So tat sich Tobi mit Zoze zusammen um eine Band zu Gründen. 

Der Zoze am Schlagzeug der Tobi am Mikrophon und der Klampfe. Schnell wurden dann auch zwei Mitstreiter gefunden. Bene stieg an der Gitarre und Christian am Bass ein. So fand dann im Februar 2012 die erste Bandprobe statt. Seither wird geprobt und Unsinn getrieben doch jetzt wird's ernst. 

Am 4.10. haben Toibi 4.7 ihre Feuertaufe bestritten um gewappnet für ihren Trip nach Portugal zu sein. In Minde/Portugal wurde dann am Ele Sprachfestival gespielt. 

Musik-Genre: Hauptschiu-Punk (Pop-Punk) 

HellINCHell Inc.

2006 schlossen sich fünf Musiker aus komplett verschiedenen Metal- und Rockstilrichtungen zusammen, um ihre Einflüsse auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. [Hell Inc.] war geboren. Seit ihrer Gründung durchlebte die Band mehrere musikalische Entwicklungen um letztendlich einen einzigartigen Stilmix zu kreieren, für welchen [Hell Inc.] sich in der Münchner Musikszene mittlerweile einen Namen gemacht hat. Zwei Alben, eine Single und eine EP zählen bis heute zu ihrer Diskografie.

2008 veranstalteten [Hell Inc.] das erste „Halloween Rockfest“ in Unterföhring, welches ein Benefizkonzert ist, bis heute besteht und jährlich fortgesetzt wird. Die Veranstaltung gewinnt von Jahr zu Jahr an Beliebtheit und hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil in der Münchner Metal-/ Rockszene entwickelt. Die Einnahmen werden verwendet um verschiedene Hilfsorganisationen bzw. den Tierschutz zu unterstützen. Sie spielten bereits mit Größen wie Gwar, Lacrimas Profundere oder The Very End zusammen und werden auch in Zukunft keine Möglichkeit auslassen, das Puplikum zu überzeu-gen, dass [Hell Inc.] ein Name ist mit dem man noch öfter rechnen muss.

AngryCatAngryCats

Grün ist die Farbe der 4 Jungs aus München und steht bekanntlich für Lebensfreude und Hoffnung. Die Lebensfreude sieht man der Band auf der Bühne an und sie spiegelt sich auch in ihren Songs wider. Mitreißende Texte über das Leben, seine Höhen und Tiefen und die Hoffnung aber auch gesellschaftskritische Parolen, werden verpackt in ein Musikfeuerwerk aus donnernden Drums, fetzigem Bass, rockigen Gitarrenriffs und leidenschaftlichem Gesang. 

Die Alternative-Rock Band - „Angry“, als Ausdruck tiefer Emotionen, „Cat“ wie das verspielte, lebensfrohe Temperament einer Katze - reißt den Zuhörer von der ersten Sekunde an in ihren Bann. Dabei bringt der energiegeladene Sound das Publikum zum rocken und lässt kein Herz unberührt.

Nach jeder Menge Live-Shows, qualitativ hochwertigen Studioaufnahmen und ihrem ersten Musikvideo haben die Jungs noch lange nicht genug. Mit einem geplanten Album, weiteren Musikvideos und vor allem Live-Gigs setzen AngryCat ihren Streifzug fort. Mit dem Song "Believe" haben Sie sich bei der Rock-Antenne im Rahmen der Initiative "Heimatklänge" bereits einen Platz erobert. 

WildOnesWildOnes

Mit den WildOnes haben sich vier Musiker gefunden, die es nicht einsehen, echte handgemachte Musik aussterben zu lassen. Die drei Jungs um Frontfrau Foxxy begeistern mit  einem  Repertoire aus eigenen Songs, sowie mitreißenden Coverstücken der Rockgeschichte. Hier darf nicht nur das Tanzbein, sondern das erst recht das Haupthaar geschwungen werden. Genießet, Ladies and Gentlemen

milosmusic slide02HammerschmittHammerschmitt

Die Band ist seit der ersten Stunde der PWU-Rocknacht mit dabei uns wird an diesem Abend wieder mal etwas zu feiern haben: das 30-jährige Bühnenjubiläum steht an und wie alle Rockfreunde aus nah und fern wissen, wird es wieder ein besonderer Abend werden. Wie kann man so einen Anlass besser feiern als mit einem richtig prominenten Gast: Milos, der schon mit zahlreichen nationalen und internationalen Stars, wie z. B. Paul Young, Bobby Kimball (Toto), Gre<g Lake (Emmerson, Lake & Palmer), Howard Jones, Al di Meola, SimplyRed, Nena, Die Prinzen und David Garrett, aufgetreten ist. Machen Sie sich schon mal auf ein richtiges Special Event gefasst!

Die Vorverkaufsstellen

  • Friseur Pierrot, Firkenweg

  • Feringa-Bäckerei S-Bahnhof

  • Papeterie, Föhringer Allee

Die Eintrittspreise
Im Vorverkauf: 12 €, an der Abendkasse 15€.

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18 Uhr

Jugendschutz 

Hinweis 1: Für die Rocknacht müssen unbedingt die Vorschriften des Jugendschutzes beachtet werden, die wir hier auch auf unserer Homepage veröffentlicht haben. Ein entsprechendes Formular zur "Vereinbarung zur Übertragung der Erziehungsberechtigung" muss ausgefüllt vorgelegt werden, wenn Eltern nicht die Möglichkeit haben ihre Kinder selbst auf das Konzert zu begleiten.

Kinder, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen die Veranstaltung nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen. Sollte die Veranstaltung länger als bis 24:00 Uhr andauern, müssen Jugendliche im Alter von 16–18 Jahren diese vor 24:00 Uhr verlassen haben. 

Hinweis 2: Es finden auf jeden Fall Ausweiskontrollen statt!

Hinweis 3: Alkoholisierten Personen wird kein Zutritt gewährt, auch wenn Sie im Besitz von gültigen Karten sind!


 Ein herzliches "Dankeschön" an unsere Sponsoren:

ElektroGuist Kiesa

PartyMetzger

Metzgerei
Thomas Schäfert

Pierrot STEMA