pwu logo antragAntrag

In Ergänzung des GR-Beschlusses Nr. 361 vom 16.03.2016 möge der Gemeinderat beschließen ein generationenübergreifendes Hallenbad (mit Lehrschwimmbecken (25 m)) und Sauna in die Rahmenplanung mit aufzunehmen.

Begründung

Mit einem generationenübergreifendem Hallenbad mit Sauna kann unsere Gemeinde einen weiteren wichtigen Treffpunkt für alle Altersklassen schaffen und zudem den ab der 3. Jahrgangsstufe im Bayerischen Lehrplan für Grundschulen verpflichtenden Schwimmunterricht unabhängig sicherstellen.

(Aktuelle Studien des Robert-Koch-Instituts sowie der DLRG belegen die rückläufige Schwimmfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen. Nahezu jeder vierte Deutsche ab 14 Jahren kann nicht oder nur schlecht schwimmen.)

Der Standort neben dem geplanten Schulcampus bietet aufgrund der bereits vorhandenen Infrastruktur (z. B. Anschluss an die Geothermie), der guten Erreichbarkeit, sowohl für Unterföhringer Bürger als auch für die Arbeitnehmer östlich der S-Bahn, eine optimale Ausgangsposition und ergänzt das bereits in der Gemeinde Unterföhring vorhandene Sport- und Freizeitangebot.